• Nordische Pflanzen-Power

  • Die beste Auswahl nordischer Kosmetik

  • Schön verpackt – Mach dir ein Geschenk!

  • Versandkostenfrei ab 35€

  • 1a Inhaltsstoffe, vegan, zertifiziert

Mein Konto / Kontakt/Hilfe / +49 (0) 7544.7440591

Ätherische Öle I Citronella

8,90 

Traditionelle Hausrezepte

Lieferzeit: 1-2 Tage

Vorrätig

Kategorie:

Botanischer Name: Cymbopogon Nardus

Botanische Beschreibung und Herkunft: Insgesamt gibt es mehr als 30 Arten von Cymbopogon. Citronella ist in Südostasien beheimatet und das mehrjährige tropische Gras mit großen, blaugrünen, nach Zitrone duftenden Blättern wird kommerziell in Sri Lanka, Indien, Burma, Indonesien und Java angebaut. Die Blätter wurden seit Jahrhunderten für ihren Duft und Wert als Medizin verwendet.

Gewinnung: Citronella-Gras ist die Quelle von kommerziellem Citronella-Öl. Die Dampfdestillation des frischen, teilweise getrockneten und vollständig getrockneten Grases wird verwendet, um das Öl zu extrahieren.

Aroma/Duft/Wirkung: Leicht, frisch, beruhigend und erhebend, ist es ein natürliches Desodorierungsmittel. Das Öl hat eine gelb-braune Farbe und wird wegen des kräftigen, leicht süßlichen Zitronen-Aromas in der Parfüm- und Seifenindustrie verwendet. Preiswerte Seifen, die in den asiatischen Märkten verkauft werden, werden mit Citronellaöl parfümiert. Das Öl wird auch mit anderen Pflanzenölen gemischt und in der Massage verwendet. Avon Skin-so-Soft, das sich als wirksames Insektenschutzmittel erwiesen hat, enthält Citronellaöl. Citronella Kerzen und Weihrauch sind jedoch weniger wirksam. Das aus Citronella-Gras gewonnene Duftöl wird häufig in der Aromatherapie verwendet.

Passt gut zu: Es hat eine Kopfnote und passt gut zu Geranie, Zitrone, Bergamotte, Bitterorange, Kiefern-Zitronengras und Zedernholz.

Verwendung: Citronella ist bekannt für seine Verwendung als ausgezeichnetes Insektenschutzmittel. Die Chinesen benutzen die Blätter speziell für Rheuma. Andere Verwendungen waren Fieber, Darmparasiten, Verdauungs- und Menstruationsprobleme. 

Therapeutische Eigenschaften: Viele Menschen finden, dass die Dämpfe bei Müdigkeit, Kopfschmerzen und Migräne sowie bei Neuralgien und Depressionen helfen. Praktizierende behaupten, dass es stimulierend wirkt, wenn es auf die Haut gerieben wird. Es wirkt wie ein Antiseptikum, um Oberflächen der Lebensmittelzubereitung zu desinfizieren. Es wird berichtet, dass Citronella- Öl auch Katzen abstößt. Die Wirkungen von Citronella umfassen antiseptisch, antibakteriell, antidepressiv, krampflösend, entzündungshemmend, desodorierend, diaphoretisch, diuretisch, emmenagogisch, fiebersenkend, fungizid, insektizid, parasitizid, stimulierend, magensaftresistent, tonisch (Uterus, neurotonisch, kardiotonisch), Wurmmittel. Die krampflösende Wirkung hilft bei Magen-Darm-Beschwerden einschließlich Bauchschmerzen und Kolitis. Es ist antibakteriell und zeigt fermifugale Eigenschaften bei Darmparasiten. Es ist angeblich nützlich bei Rheuma und Arthritis- Schmerzen. Dieses Öl kann bei kleineren Infektionen helfen, ist aber bekannter für seine Fähigkeit, Erkältungen und Grippe zu heilen. Sehr hilfreich bei übermäßiger Schweißbildung und bei der Pflege von fettiger Haut und Haaren.

Sicherheitsaspekte /Anwendung: Bei einigen Personen kommt es durch Kontakt mit Citronella-Gras zu einer Dermatitis, insbesondere mit den konzentrierten Ölen. Obwohl das Öl praktisch ungiftig ist, sollte es NIEMALS direkt auf die Haut gegeben werden. Es sollte immer mit einem anderen Öl gemischt werden. Einatmen des ätherischen Öls von Citronella kann die Herzfrequenz bei manchen Menschen erhöhen. Vermeiden Sie es während der Schwangerschaft. Nehmen Sie keine ätherischen Öle oral ein oder verwenden Sie sie nicht unter Anleitung eines qualifizierten Arztes. Die hier bereitgestellten Informationen dienen nur der allgemeinen Verwendung und ersetzen nicht die medizinische Diagnose oder Behandlung.

Anwendung: Anwendung im Diffuser, auf Duftsteinen oder in Duftlampen: 2-3 Tropfen dem Wasser hinzugeben – je nach Intensität die Dosis erhöhen.

Zugabe zur Hautpflege/Trägerstoffen: Ätherische Öle können Trägerstoffen zugegeben werden – Trägerstoffe sind zb. Basisöle (Mandelöl, Traubenkernöl z.B.), auch Duschgele, Hautpflege etc. können damit verfeinert werden. Wichtig: fangen Sie mit einem Tropfen an und prüfen über mehrere Tage die Verträglichkeit auf der Haut. Sie können dann die Dosis erhöhen bei Bedarf.

INCI: Cymbopogon Nardus

Gewicht 0.042 kg
Attribute

100% natürliche INCI

fresh gluten free organic vegan


Schönheit aus dem Norden

Top