Aamumaa Naturseife – entstanden aus großer Liebe zur Natur

Aamumaa ist ein stark ökologisch orientiertes finnisches Unternehmen. Mittels seiner Produkte kommuniziert es seine Achtung der Natur. Besonders am Herzen liegt dem Unternehmen der Schutz von bedrohten Tierarten. In jeder Aamumaa Naturseife sind Fährten von einem Säugetier oder einem Vogel graviert. Die Produkte wecken auf rührende und einfühlsame Weise Gedanken und Ideen zur Auswirkung eigener Entscheidungen auf das Wohlbefinden unserer Natur.

 
Handgemachte Seife als perfektes, ökologisches Geschenk

Aamumaa Olivenölseife ist ein schönes, umweltfreundliches Geschenk für einen Freund, für sich selbst oder auch für einen Kunden oder Geschäftspartner. Für Tiere sind diese Geschenke eine Freude, da Aamumaa seit drei Jahren Informationen über bedrohte Tiere verbreitet und den Tierschutz unterstützt. Jedes verkaufte Produkt bedeutet für den World Wildlife Fund eine Spende von 50 Cent zum Schutz gefährdeter Tierarten.

Die große Liebe zu Natur und Tieren

Frau Kristiina Nevakivi, Magister der Künste, ist Gründerin und Hauptdesignerin der Aamumaa. Die innige Beziehung zur Natur, Urwäldern und unberührter Wildnis schon während der Kindheit, hinterließen bei ihr einen unauslöschlichen Eindruck. Das Geheimnisvolle der Natur, ihre Düfte, Farben, Laute und Stimmungen sind für Kristiina Nevakivi eine große Inspirationsquelle. Diese Liebe zur Natur wird mit den Aamumaa-Tierfährten, -figuren und -silhouetten weitergetragen.

Kristiina Nevakivi: „Ich liebe die unberührte Schneedecke beim finnischen See. Das Licht, das reflektiert wird, um auch die kleinsten Spuren auf der schimmernden Schneeoberfläche zu offenbaren. Beim langsamen Langlaufskifahren fühle ich, wie das Gefühl von Glück langsam nach oben steigt, und eine Freude der geistigen Freiheit verbreitet sich.“

Kristiina Nevakivi von Aamumaa

Handwerk trifft Design

Aamumaa Naturseifen erhalten nicht nur ihr auffallendes Design in Finnland, sondern werden dort auch von Hand hergestellt. Kristiina Nevakivi: „Im Jahr 2010 wurde in unserer Küche zu Hause die allererste Aamumaa Bio-Seife für einen Testverkauf hergestellt. Es war eine Sammlung von Tierwelpenfährten auf den Olivenölseifen. Zuerst wurde die Produktionsstätte von der Küche auf das Wohnzimmer ausgeweitet und im nächsten Schritt in eigene Produktionsräumlichkeiten außer Haus. Geblieben ist, dass jede Naturseife immer noch handgemacht ist.“

Für eine saubere und vielfältige Natur

Jede Aamumaa Olivenöl-Seife basiert auf umweltfreundlichen, pflanzlichen und ökologisch reinen Rohstoffen. Die zum Einsatz kommenden Olivenöl-Chargen werden in Übereinstimmung mit den EU-Anforderungen an Naturprodukte hergestellt und sind entsprechend gekennzeichnet. Der Ursprung der Aromen stammt von echten ätherischen Ölen. Die Produkte enthalten weder tierische Fette noch Palmenöl.

Aamumaa ist ein Mitglied von Pro Luonnonkosmetiikka ry, der Dachorganisation für Naturkosmetik in Finnland, alle Rezepturen erfüllen die Kriterien der Naturkosmetik. Um möglichst ökologisch zu produzieren, werden nur umweltverträgliche und weitgehend lokale Rohstoffe eingesetzt. Nur FSC-zertifizierten Karton wird für die Verpackungen benutzt. Die FSC ist eine unabhängige, gemeinnützige und nicht-staatliche Non-Profit-Organisation, welche die verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung unterstützt.