ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Bei Einkäufen über unserem Online-Shop gelten die nachfolgenden Bedingungen.

 

VERSANDKOSTEN

Wir liefern in die folgenden Länder: Deutschland, Österreich und Schweiz. Wenn Sie die Lieferung in ein anderes Land wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail mit uns auf.

Die Versandkosten betragen € 4,50 innerhalb Deutschland bei Bestellungen bis 45 Euro. Ab 45 Euro liefern wir versandkostenfrei. Die Lieferung an eine Packstation ist möglich. 

Die Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz betragen 9,90 Euro bei Bestellungen unter 59 Euro. Bei Bestellungen ab 59 Euro betragen die Versandkosten 5,90 Euro. Nach Österreich liefern wir Bestellungen ab 89 Euro versandkostenfrei. In die Schweiz liefern wir Bestellungen ab 95 Euro versandkostenfrei.

Der Versand in die Schweiz erfolgt umsatzsteuerfrei.  Anfallende Umsatzsteuern und eventuelle Gebühren sind vom Kunden zu zahlen. Wenn Sie die Schweiz als Versandadresse eingeben,  werden die Preise im Warenkorb ohne Mehrwertsteuer angezeigt.

 

LIEFERZEIT

Wie liefern in Deutschland nach Möglichkeit innerhalb von 2- 4 Werktagen, nach Österreich und in die Schweiz nach Möglichkeit innerhalb von 4-7 Werktagen. Sollte es zu Verzögerungen kommen, informieren wir Sie rechtzeitig.

 

ZAHLUNGSARTEN

Wir bieten Ihnen verschiedene Zahlungsarten an. Im Einzelfall behalten wir uns das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Hierüber informieren wir Sie unmittelbar nach Bestelleingang.

Rechnung

Ab der dritten Bestellung liefern wir auf Wunsch auch gerne gegen Rechnung. Falls Sie dies wünschen, schreiben Sie uns bitte per Email an info@hillanaturkosmetik.de. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware auf unser Konto zu überweisen.

Vorabüberweisung

Bei Auswahl dieser Zahlungsart überweisen Sie einfach den Rechnungsbetrag auf unser Konto und Sie erhalten sofort nach Geldeingang Ihre Warenlieferung. Bei Zahlung per Vorabüberweisung erhalten Sie 2% Skonto. Unsere Kontoverbindung entnehmen Sie der Bestellbestätigung, die Sie nach dem Einkauf per E-Mail erhalten. Bitte unbedingt die Bestellnummer und Ihren Namen als Verwendungszweck vermerken.

Paypal

Wenn Sie die Bezahlung über Paypal nutzen wollen, ist es erforderlich, dass Sie ein Konto bei www.paypal.de besitzen oder sich dafür neu registrieren. Die Bezahlung über paypal.de ist für Sie einfach und sicher.

Kreditkarte

Bei Bezahlung mit Ihrer Kreditkarte (MasterCard / VISA) geben Sie bei Ihrer Bestellung Ihre gültige Kartennummer, die Kartenprüfziffer [Kartenprüfziffer MasterCard] [Kartenprüfziffer VISA], das Gültigkeitsdatum sowie Ihren Namen in die entsprechenden Felder ein. Ihre Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister verarbeitet. So ist gewährleistet, dass kein Unbefugter Zugriff auf Ihre sensiblen Daten hat.

 

REKLAMATIONEN

Die von uns angebotenen Produkte sind Naturprodukte. Sie können in Farbe, Form und Konsistenz von der Abbildung abweichen, was keinen Mangel im Rechtssinne darstellt. Bitte lesen Sie deshalb die Artikelbeschreibung sorgfältig durch.

Sollte dennoch ein Produkt einen Mangel aufweisen, so können Sie auf Ihren Wunsch Ersatzlieferung oder Nachbesserung verlangen. Es gelten die gesetzlichen Regelungen für die Sachmängelhaftung.

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so sind im Fall eines wirksamen Widerrufs die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die Ware nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die vollständig oder anteilig bezahlt haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

HAFTUNG

HILLA bemüht sich, die Internet-Seite www.hillanaturkosmetik.de stets betriebsbereit zu halten. HILLA übernimmt aber keine Haftung für Schäden und Fehler, die einem Kunden im Falle einer zeitweiligen Unerreichbarkeit der Website oder im Falle anderer technischer Probleme entstehen.

Außerhalb der Haftung für Sach- und Rechtsmängel haftet HILLA unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. HILLA  haftet auch für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten (Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet) sowie für die Verletzung von Kardinalpflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut), jedoch jeweils nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der vorstehenden Pflichten haftet HILLA nicht.

Die Haftungsbeschränkungen des vorstehenden Absatzes gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Ist die Haftung von HILLA ausgeschlossen oder beschränkt, so gilt dies ebenfalls für die persönliche Haftung ihrer Angestellten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

 

RECHT UND GERICHT

Die Geschäftsbeziehungen zwischen HILLA und den Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ein Vertrag kommt erst durch ausdrückliche Auftragsbestätigung oder Lieferung der gekauften Ware zustande. Die versandte Bestellbestätigung stellt keine Auftragsbestätigung dar.

Die gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung aller Forderungen aus dem Vertrag im Eigentum von HILLA.

Gerichtsstand ist Dorfen, soweit der Kunde Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Stand: 16.10.2014